Get Adobe Flash player

Kaffeesatzlesen

Das Kaffeesatzlesen ist noch...

eine recht junge Orakelmethode. Seit dem 16. Jahrhundert sind die Kaffeehäuser in Ägypten bekannt, und bald erreichte dieses neue Getränk auch Europa. Das erste Kaffeehaus in Venedig wurde 1645 eröffnet.
Das Kaffeesatz-Lesen findet seinen Ursprung in der sehr alten Geomantie, der Punktierkunst im Orient. Noch heute finden sich dort Menschen, die Meister des Kaffeesatz-Lesens sind. In Deutschland war dieses Orakel viel bekannter, als heute, da wir den Kaffee nicht mehr nach der alten Kunst aufbrühen.

 

Und so funktioniert es...

Kochen Sie Wasser auf, geben Sie einen Tel. feingemahlenen (am besten türkischen) Kaffee in eine Tasse und fügen Sie das brühende Wasser hinzu. Rühren Sie um und warten Sie, bis sich das Kaffeepulver gesetzt hat. Trinken Sie den Kaffee , schwenken Sie ihn 3 mal, und trinken Sie ihn anschließend mit Genuss. Die geleerte Tasse stülpen Sie auf die Untertasse. Nach kurzer Zeit heben Sie die Tasse ab. Lassen Sie die Strukturen auf sich wirken, bis Sie Figuren erkennen können.

 

Die Beratung erfolgt...

- nach vorheriger Terminvereinbarung auf Wunsch bei Ihnen zu Hause.

- per Telefon, unter den nachstehenden Telefonnummern.

Ich kann Ihnen nicht die Erfüllung Ihrer Träume versprechen, doch nach unserem Gespräch werden Sie einiges an Klarheit haben. Mit konkreten, ehrlichen Antworten werde ich Ihnen als kompetente Ratgeberin zur Seite stehen, Ihnen dabei helfen, den für Sie besten Lebensweg zu erkennen.